Yoga, wie ich es erfahre

Echtes Yoga geschieht in dir. 
Will erlebt werden, 
nicht gelesen, nicht erzählt. 
Echtes Yoga hast du gefühlt, hat einen Raum in dir gefüllt. 
Echtes Yoga hast du gespürt
tief in dir, 
auf deiner Haut. 
Hat dich berührt, 
hat eine Saite in dir zum Klingen gebracht. 
Echtes Yoga bleibt, lässt dich nicht los 
Will immer wieder....., 
Will immer mehr...., 
lässt nicht mehr locker. 
Ist wie ein Abdruck,
hat dich gezeichnet, 
hinterlässt Spuren, 
in dir, 
auf deiner Seele. 
Echtes Yoga ist unverwechselbar, es lässt sich nicht wegwischen, 
ist keine Eintagsfliege. 
Bleibt für immer ein Teil von dir,
ist wie ein Samen, 
ein junger Trieb. 
will wachsen, 
in dir 
nach draußen, 
kraftvoll, 
drängt. 
Echtes Yoga lebt, ist lebendig, 
in Bewegung, umschlingt dich, hüllt dich ein, gibt dich frei...... 
nicht ganz...., nicht ganz...., nicht ganz...... 
Bleibt immer ein Teil - , vom Körper, vom Leben, vom Ganzen. 
Wächst jeden Tag, 
neu, offen, frei, neugierig, lebendig, 
nimmt dich mit, 
lässt dich nicht zurück, 
fragt nicht, zaudert nicht, 
ist an deiner Seite, ist in deiner Seele einmal, für immer, treu.

 Echtes Yoga